Kreuzplatz

Sandsteinrenovation

Südöstlich vom Bahnhof Stadelhofen steht das vor 1900 erbaute neoklassizistische Gebäude aus Berner Sandstein. Bei der Begutachtung des Gebäudes stellten wir Absandungen, Abplatzungen, Schalenbildungen und Risse fest. Nahezu faustgrosse Stücke waren schon auf den Vorplatz gefallen, was aus Sicherheitsgründen ein dringendes Handeln erfordert. Angemessen an die Bedürfnisse der Eigentümer und deren Budget wurden vor allem Flickarbeiten ausgeführt und nur einzelne Auswechslungen von Steinen. Insgesamt konnten wir an zwei Fassaden je eine Spitzverdachung, je zwei Rundbögen, einige Fensterbänke, Gewände, Stürze, Lisenen flicken und zum Teil auswechseln. Der Zustand des Erkers war am schlechtesten. Um die Reparaturarbeiten im gleichen Farbton zu halten, verwendeten wir Materialien der auf Berner Sandstein spezialisierten Firma Bridevaux. Schlussendlich sieht man von der Strasse aus keinen Unterschied mehr ob ein Stein geflickt oder ersetzt wurde. Wir haben saubere und sorgfältige Arbeit geleistet, die allen Freude bereitet hat. 



Badewanne

Glarner Rotrisi Findling

Aus dem Glarner Rotrisi Findling, der ursprünglich 5.8 Tonnen wog, wurde eine Badewanne für einen Neubau angefertigt.

 

Im Werch wurde eine Standfläche, sowie die oberste Schicht des Steins abgesägt, aus der eine Tischplatte angefertigt wurde. Später wurde der Findling ausgebohrt und ausgefräst, sodass die Form einer massgeschneiderten Badewanne entstehen konnte. Zum Schluss wurde die Oberfläche der Wanne gestockt und gebürstet. Die vollendete Badewanne wiegt nun etwa drei Tonnen und steht jetzt in einer Blockhütte.

 



Kirche St.Georg Küsnacht

Sandsteinrenovationen

An der neuromanischen Kirche St.Georg in Küsnacht werden Sandsteinrenovationen vorgenommen.

 

Hierfür werden faule Sandsteine herausgespritzt und mit gleicher Farbe aufmodelliert oder mit neuem Sandstein ersetzt. Ebenso werden ausgediente Fugen herausgefräst und erneuert.

 

Ziel ist es, bis Ende 2017 das Kirchenschiff und den Vierungsturm zu renovieren. Im Frühling 2018 werden die Renovationsarbeiten an der Kirche abgeschlossen sein.